Nach der mysteriösen, nicht veröffentlichten 13ten Folge des Podcast, haben Michael und ich noch ein wenig miteinander gesprochen. Wir beide waren irgendwie unzufrieden mit unseren Nichtfortschritten. Ich war besonders gefrustet. „Eigentlich,“ so nörgelte ich „müsste ich wirklich jeden Tag mind. 30 Minuten irgendwie mit Sport füllen. Jeden Tag mind. 30 Minuten Radfahren oder joggen. Nicht wie jetzt alles auf die 10.000 Schritte abschieben und mich dahinter auf meiner bequemen Couch verstecken.“

Es war nicht alles nur Frustration, sondern auch mein allgemeiner Gesundheitszustand lies in diesen Wochen zu wünschen übrig. Wieder einmal war ich immer nur müde und verschlief weit mehr als den halben Tag.